Currently browsing

Page 2

Brot und Spiele: wie Agenda Setting auch die Krim-Krise beeinflusst

«Never believe in mirrors or newspapers.» – John Osborne Stumpft übermässiger Medienkonsum ab? Diese These könnte durchaus plausibel klingen, v.a. wenn man erfährt, dass, wie das SRF es nennt, der «Fukushima-Effekt verpufft». Es stellt sich daher die Frage, ob a) übermässiger Medienkonsum zur «Verwässerung» von Content und dessen Wahrnehmung führt oder …

Wenn Biologie eben doch alles ist!

«Veränderungen begünstigen nur den, der darauf vorbereitet ist.» – Louis Pasteur Wenn Sie denken, dass sich das Modell der klassischen Media-Agentur verändern …

Wegzappen und sich schämen…

Liebe P&G Die Meisten sind mit deinen Produkten gross geworden. Die Einen, weil die Stoffwindeln juckten und kratzten, die Anderen, weil sie …

Sie können heute abschalten!

«Wie ein Wasserfall im Sturz langsamer und schwebender wird, so pflegt der grosse Mensch der Tat mit mehr Ruhe zu handeln, als …

Erfüllt Werbung Ihre Erwartungen?

«Emanzipation wird zur Farce, wenn sie dem Zweck dient, ein anderes Individuum zu erniedrigen!» – Michael M. Maurantonio Sie kennen bestimmt diesen …