Paid-owned-earned Communication services

Analyse

Business, Menschen, Marke, Produkt, Markt, Kunden / Zielgruppen

Empfehlung

Aufgaben, Prozesse, nötige Messkriterien und -grössen (KPI)

Umsetzung

Strategien, Konzepte, Planung, Einkauf

Controlling & Auditing

Controlling & Reporting der Meilensteine, Optimierung und Implementierung der Learnings, Fraud-Detection

meine leidenschaft

Omni-Channel Media Strategien

Der Mensch im Mittelpunkt: Warum man Touchpointnutzung und Touchpointrelevanz nicht verwechseln sollte. Dank unseres Touchpoint Audits erkennen wir, wie Ihre Kunden ticken und wo und warum sie gerade Ihre Marke suchen, kaufen, konsumieren und bei Ihnen bleiben, oder eben nicht. Individuelle, massgeschneiderte Lösungen. Dabei agieren wir immer faktenbasiert, zeigen Ihnen die Aussensicht und brechen eingenistete Denkmuster auf.

Fraud Detection

Ad-Fraud, Transparenz und Effizienzmessung sind Themen, die nie an Aktualität verlieren werden. Technologien entwickeln sich weiter, Effizienz wird in den letzten Jahren nach neuen Kriterien gemessen, Akteure spriessen wie Pilze aus dem Boden. Wir müssen lernen, unsere Zielgruppen zu verstehen, ihnen zuzuhören und sie ernst zu nehmen, wenn sie zB. Adblocker nutzen oder unsere Produkte nicht liken. Ad-Fraud kann man nicht verhindern, aber wir helfen Ihnen, die Quellen zu identifizieren, die zu Fraud führen, auch jene, die angeblich Fraud-free sind.

womit sie sich befassen sollten

Was soll ich beachten?

#CustomerJourney #Aufmerksamkeitsspanne #Multichannel #TotalAudience

Der überforderte Konsument. Reizüberflutung führt zu einer stärkeren Wahrnehmungsfilterung. Die Aufmerksamkeitsspanne sinkt. 

Es wird daher für Werbetreibende immer komplexer in einem Markt mit einen Touchpoint-Überangebot und steigendem Werbe-/ Aufmerksamkeitsdruck zu bestehen. 

Was ist für mich relevant?

#Touchpoint
#Relevanz #Mediennutzung #Engagement

Jeder Konsument nutzt spezifische Touchpoints, um mit einer Marke zu interagieren. Dabei variiert der Prozess von Marke zu Marke. Die Relevanz kann sich daher von der Nutzung stark unterscheiden. 

Werbetreibende sollten sich dessen bewusst werden und nicht in die Nutzung = Relevanz Falle tappen.

Wem soll ich glauben?

#AdFraud
#Brandsafety
#AdBlocker
#Gatekeeping

Ist alles fake? Ad-Fraud, Fake-news, Fake-followers, Phishing-mails, Diesel-Gate, Wiki-Leaks u.v.m. Medienmonopole wachsen. (Medien)demokratie wird neu definiert. Der User: dümmer als ein Goldfisch? Konsumenten wenden sich ab und nutzen verstärkt Adblocker, Replay-TV etc.

Markenintegrität und Kampagneneffizienz werden wegen Ad-Fraud und Brand-Safety umso wichtiger. Innovation heisst nicht, dass Werbetreibende auf Qualität und Sicherheit verzichten dürfen.

Was habe ich nun davon?

#KPI
#ROI
#Trigger
#Motivator

Die Uniformität des Angebotes und doch will man hervorstechen aus der Masse. Der Konsument entscheidet sich aus dem richtigen (mein Auto ist futsch) und aus dem echten Grund (die sind mir sympathisch). Die Motivatoren der Zielgruppen sind vielfältig.

Werbetreibende müssen zwischen Ereignis und Bedürfnis unterscheiden können. Nur weil es bei der Konkurrenz gewirkt hat, will nicht heissen, dass es auch bei Ihnen wirkt. Wirkung muss man auch messen können, um die Massnahmen effektiv & effizient zu steuern.

Über mich

Ich berate und begleitets KMUs sowie intl. Unternehmen seit über 20 Jahren bei der Ermittlung derer Customer Journeys und erstelle für meine Kunden fundierte Multi-Channel-Strategien auf paid-owned-earned Ebene.

Als Kommunikationsexperte für Kommunikationspitches, Media-Audits oder -Verhandlungen bin ich der ideale Sparringpartner, um Ihre Mediastrategien, -pläne und -konditionen zu prüfen. Meine Kunden nutzen mein Know-how auch für die Optimierung interner Prozesse sowie für Kommunikationsschulungen für klassische und neue Medien. Medienkompetenz-Kurse sind etwas, wofür Kunden und Institutionen mich immer wieder gerne buchen. Als Ad-Fraud-Spezialist bin ich der ideale Partner, um mögliche Betrugsfälle aufzudecken. Darum schaue ich zeitweise grimmig drein.

Erfahrung

mehr als

CHF Bruttoinvestment

über

erarbeitete Media-Strategien

mehr als

umgesetzte Kampagnen

über

betreute Brands

Was Kunden sagen

Michael Maurantonio begleitete KURZ bei der Durchführung eines Mediastrategie-Pitches. Dank der umfassenden Beratung durch Michael konnte der Prozess form-, zeit- und inhaltsgerecht durchgeführt werden.
Seine präzisen und professionellen Inputs und Tools ermöglichten es uns, die Agentur-Auswahl, das Briefing, die NDA's, die Präsentationen der Agenturen, die Analyse der Strategien und die Evaluation adäquat und zielgerichtet durchzuführen.

Wir empfehlen Michael nicht nur wegen seiner profunden Kenntnis im Bereich Media sondern auch wegen seiner hands-on Mentalität und seiner Bereitschaft, unsere individuellen Bedürfnisse angemessen zu berücksichtigen.

Olivier Fabrikant
CEO

Die Inhalte, die wir durch die Zusammenarbeit mit Hrn. Maurantonio nutzen durften, sind wie nachfolgend zusammengefasst:

  • Exzellentes Wissen über above und below the line Kommunikation in off- und online Medien
  • Sehr realistische Prognosen/Einschätzungen der Entwicklungen von digitalen Medien und Märkten in den nächsten 3-5 Jahren
  • Breites und tiefes Wissen über multichannel Vermarktungskriterien
  • Kreative und sehr präzise Ausarbeitung von Prozessen, Strategien, Konzepten und Präsentationen in zeitlich engen Entwicklungsphasen diverser Projekte

Wir können jedem Unternehmen die Zusammenarbeit mit Hrn. Maurantonio wärmstens empfehlen.

Thomas Mazurek
Owner

 

 

 

Dank seiner Professionalität, seinem pragmatischen und lösungsorientierten Handeln in engbemessenen Zeiträumen und seinem exzellenten strategischen Media-Know-how hat Michael Maurantonio für den Gewinn diverser Pitches eine zentrale Rolle gespielt. Er ist der geborene Unternehmer, ein harter aber fairer Verhandlungspartner und ein hervorragender Mediafachmann!

 

Intl. Media Agency
CEO

Berater von folgenden brands

Wollen Sie Ihre Media-Investitionen qualitativ und quantitativ optimieren?

Latest news

Weitere Beiträge